Lebenslauf

 1966 geboren in Hannover

 

1985 Abitur am Hölty-Gymnasium Wunstorf

 

1988-1993 Studium an der Fachhochschule Niederrhein

 

1996- 2001Studium an der Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

 

1998-2009 Atelier in Solingen

 

2004-2005 Gastprofessor an der Kunstuniversität Linz, Österreich

 

2006 Professor an der Kunstuniversität Linz, Österreich Studienrichtung Plastische Konzeptionen / Keramik

 

2009 Umzug nach Linz/Österreich

 

Preise und Auszeichnungen


„Honourable Mention“, XII International Biennal of Ceramics Manises 2015, Spanien

 

Keramikpreis des Landes Salzburg 2015

 

Grand Prix, XXIIIème Biennale Internationale de Ceramique Contemporaine 2014, Vallauris, Frankreich

 

 Preis der 5. Internationalen Keramikbiennale 2007, Kapfenberg, Österreich

 

Preis in der Sparte Bau-, Skulptur- und Konzeptionskeramik (Installation) bei der XIXème

Biennale Internationale de céramique contemporaine, Vallauris, Frankreich

 

1. Preis “Richard Bampi Preis” 1996, Kunsthalle Mannheim

 

“Westerwaldpreis 2004 – Keramik Europas", Keramikmuseum

Westerwald, Höhr- Grenzhausen

 

Förderpreis für Keramiker bis zu 30 Jahren, “Westerwaldpreis 1995”

 

“Kunstpreis 2000" des Landkreises Gifhorn


2. Preis “49.Concorso Internazionale della Ceramica d’Arte”, Faenza

 

Senatspreis der Fachhochschule Niederrhein

 

 

Einzelausstellungen

2014 - Kunstverein Linz, Österreich

 

2013 - Kunstverein Linz am Rhein

        - Kunsthalle Wil, Schweiz

 

2012 - Galerie Mönter, Meerbusch-Osterath

 

2011 – ICON Galerie, Linz, Österreich

  - Galerie4230, Museum Bruckmühle, Pregarten, Österreich

 

2006 – „Gefüllte Räume“, GalerieN, Nienburg

 

2004 – “Neue Kunst im Altbau”,  Museum Baden, Solingen

 

2002 -  Kunstverein Wunstorf, Wunstorf 

 

2000 -  Hetjens-Museum, Deutsches Keramikmuseum Düsseldorf

 

 

Ausstellungs- und Wettbewerbsbeteiligungen

 

 

2015 – Keramik Preise des Landes Salzburg 2015, Galerie im Traklhaus, Salzburg

         - Keramiek Triennale 2015, Coda Museum Apeldoorn, Holland

- 59th Faenza Prize – International Competition of Contemporary Ceramic Art 2015, Faenza, Italien

- 35 Concurs Internazional de Ceràmica de l’Alcora 2015, L’Alcora, Spanien

- XII International Biennal of Ceramics Manises 2015, Spanien

 - Keramik Europas, Kammerhof Galerien Gmunden, Österreich

 - form.frei, Landesmuseum Schloss Gottorf, Schleswig

 

 

2014 - XXIIIème Biennale Internationale de Ceramique Contemporaine 2014,

          Vallauris, Frankreich

        - "Westerwaldpreis 2014 - Keramik Europas", Keramikmuseum Westerwald,

          Höhr-Grenzhausen, Deutschland

 

2013 - Trophäen, Museum Nordico, Linz Österreich

         - 8. Internationale Keramikbiennale, Kapfenberg, Österreich

 

2012- XXIIème Biennale Internationale de Vallauris, Vallauris, Frankreich

 

2009 - “Bergischer Kunstpreis“, Museum Baden, Solingen                

 

2008 – Sculptural Ceramics, St. Joseph Galerie, Leeuwarden, Niederlande

- 5. Internationale Keramikbiennale, Gmunden, Österreich

 

2007 – 5. Internationale Keramikbiennale, Kapfenberg, Österreich

 

2006 - „Am Anfang: Das Unbekannte“, Flottmann-Hallen, Herne

         -  XIXème Biennale Internationale de céramique contemporaine, Vallauris, Frankreich

         - gib acht’’, Museum Baden, Solingen

 

2005 - „Keramik Europas“, Galerie Freihausgasse, Villach, Österreich

            - "Am Anfang: Das Unbekannte", Kunstverein Villa Sterccius, Landau

 

2004 - “Westerwaldpreis 2004 – Keramik Europas", Keramikmuseum  

           Westerwald, Höhr- Grenzhausen

 

2003 - “Bergischer Kunstpreis“, Museum Baden, Solingen                

         -  Galerie Heller, Heidelberg 

         - ”Concurs international de Ceràmica l’Alcora 2003",

           Museu de Ceràmica, l’Alcora, Spanien

 

2002 - ”Keramik Offenburg ‘02", Städtische Galerie, Offenburg

        

2001 - ”Kunstpreis 2000", Städtische Galerie, Gifhorn

         - ”Ausgezeichnet”, Keramion, Frechen und Städtische Galerie Peschkenhaus, Moers

         - ”Concurs international de Ceràmica l’Alcora 2001",

           Museu de Ceràmica, l’Alcora, Spanien

         - “Persönlich - Kunst nach 1960", Städtisches Museum Göttingen

 

2000 - ”Terra Ceramica Deutschland”, Galerie Handwerk, München

          - ”Sculptour”, Galerie Kossdorff, Wien

 

1999- “Westerwaldpreis”, Keramikmuseum Westerwald

         - ”Skulpturen”, Westfälisches Industiemuseum, Lage

         - ”Keramik Offenburg ‘99", Salmen, Offenburg

         - ”Salon Salder `99", Städtische Kunstsammlungen Schloß  Salder, Salzgitter 

 

1997-“50. Concorso Internazionale della Ceramica d’Arte”, Faenza

 

1996 - “Keramik Offenburg ‘96", Exerzierhalle, Offenburg

         - “Richard Bampi Preis”, Städtische Kunsthalle, Mannheim

         - “Bewegung-Europäische Keramik ‘96", Keramion

 

1995 - Galerie Mönter, Meerbusch-Ostrath

         - “manu factum”, Museum für Angewandte Kunst, Köln

         - “Fletcher Challenge Ceramics Award”, Auckland, New Zealand  -“

            49. Concorso Internazionale della Ceramica d’Arte”, Faenza, Italien

         - “Westerwaldpreis”, Keramikmuseum Westerwald

         - “Bienal Europea de Ceramica” Museu de Ceramica de Manises, Spanien

 

1994 - “Keramikpreis der Frechener Kulturstiftung”, Keramion, Frechen

         - “Förderpreis Keramik ‘94 der Nassauischen Sparkasse”,

            Keramikmuseum Westerwald, Höhr-Grenzhausen

 

1993  - Richard Bampi Preis”, Keramion - Museum für Zeitgenössische 

            Keramik, Frechen

         - “Keramik aus Krefeld”, Kunstverein Bruchsal